Historisches Kathmandu mit Chitwan Nationalpark

Historisches Kathmandu mit Chitwan Nationalpark

Trip facts
  • Aktivität: Tour
  • Destination: Nepal
  • Dauer: 11 Tage
  • Code: Kathmandu-Chitwan
  • Max. Höhe: 2100 m
  • Reisezeit: Okt. - Mai
  • Gruppengrösse: mind. 2 Personen
  • Preis: CHF 3'415.-
  • mini highlight
  • Daten: 15. - 25. März 2017 / 24. Okt. - 4. Nov. 2017 / oder auf Anfrage

Reiseziele:
Kathmandu, Bhaktapur, Dhulikhel, Patan, Bungamati, Kokana, Chitwan Nationalpark, Kathmandu

Höhepunkte:
Historisches Kathmandu, Elefantenaufzucht-Station, Fauna und Flora des Chitwan Nationalparks


Das historische Kathmandu-Tal, Dhulikhel und Chitwan Nationalpark - einer der schönsten Urwald Safaris in Asien. Das Programm umfasst die wichtigsten historischen, kulturellen und religiösen Sehenswürdigkeiten der drei Newari Städte Kathmandu, Patan und Bhaktapur sowie das Newari Dorfleben.

In jeder der drei Städte befindet sich zentral ein Durbar Squar, um welchen Museen, Tempel, Höfe und Plätze angeordnet sind und die schönsten traditionellen Künste, Handarbeiten und Architekturen zu sehen sind. Dhulikhel ist bekannt für die Aussicht auf den Himalaya, besonders beeindruckend bei Sonnenaufgang. Chitwan National Park ist ein beliebter Ort für Leute, die die Urwald-Atmosphäre suchen. Der Park ist Heimat für den königlichen Bengal Tiger, Nashörner, Faultiere, Langur-Affen, Wildschweine sowie verschiedene Arten von Rehe, Leopard und andere Urwaldkatzen. Den Urwald auf dem Rücken eines Elefanten zu erkunden ist ein fantastisches Erlebnis und ermöglicht eine Nahansicht der Nashörner in ihrer natürlichen Umgebung sowie weitere Parkbewohner. Die über 400 Arten von Vögeln beobachtet man am besten zu Fuss durch den Urwald und das offene Grasland. Im Narayani Flusses lebt noch ein Viertel der Weltpopulation des Gharial, ein Fisch fressendes Krokodil. Leider wurde es lange wegen der aphrodisischen Qualitäten seiner Schnauze gejagt.

Reiseprogramm
Tag 01 Zürich/Genf
Abflug ab Zürich/Genf

Tag 02  Kathmandu
Empfang am Flughafen und Transfer zum Hotel.

Tag 03  Kathmandu
Ganztägige Tour durch Kathmandu mit Besichtigung der wichtigsten historischen und religiösen Sehenswürdigkeiten:
Durbar Square mit über 50 Monumenten, darunter der alte Königspalast und Kumari Bahal, die Residenz der "lebenden Göttin".
Weithin über das gesamte Kathmandu-Tal ist der goldene Aufbau der Stupa von Swoyambunath sichtbar.

Tag 04 Kathmandu
Boudhanath ist die grösste Stupa Nepals. Vor allem für tibetische Buddhisten ist das Heiligtum von Bedeutung. Die Stupa wir von einer Mauer eingekreist die mit unzähligen Gebetsmühlen besetzt sind, die von den Gläubigen immer wieder in Bewegung gesetzt werden. Besuch eines Buddhistischen Klosters.
Pashupatinath ist das bedeutendste Heiligtum Nepals. Es ist dem Gott Shiva gewidmet. An den Ufern des heiligen Flusses Bagmati liegen die Pagoden, Tempeln und Ghats.

Tag 05  Bhaktapur – Dhulikhel
Bhaktapur war ursprünglich die Hauptstadt des ganzen Tales. Auch hier gibt es einen eindrücklichen Durbar Square und unzählige Tempel. Daneben ist die Stadt aber auch bekannt für ihr Töpferhandwerk und die Holzschnitzereien
Am Nachmittag Weiterfahrt nach Dhulikhel. Dieser Ort bietet einen grandiosen Ausblick auf das Panorama des Himalayas.

Tag 06  Patan – Bungamati – Kokana
Patan liegt nur wenige Kilometer südlich von Kathmandu strahlt aber eine unterschiedliche Atmosphäre aus. Der Durbar Square bietet einige der schönsten Beispiele für die Architektur der Newaris.
Die Dörfer Bungamati und Kokana erlauben einen Einblick in das ländliche Leben im Tal. In beiden Dörfern findet das Leben hauptsächlich auf der Strasse statt. Sie können den Holzschnitzern bei ihrem traditionellen Handwerk zuschauen. Bungamati ist auch eines der zwei Sitze des Regengottes Raato Machhendranath. Kokana ist hauptsächlich für die Herstellung von Senföl (Rapsöl) gekannt.

Tag 07  Chitwan Nationalpark
Eine landschaftlich schöne Fahrt über den Prithivi Highway führt Sie zum Chitwan Nationalpark. Am späten Nachmittag gehen Sie auf einen ersten Spaziergang in den Dschungel.

Tag 08  Chitwan Nationalpark
Früher Tagwach mit anschliessendem Beobachten der Vogelwelt. Nach dem Frühstück gehen Sie auf einen 45-minütiger Marsch durch das Grassland und Wälder flussaufwärts dem Narayani entlang. Vom Boot aus können Sie die Krokodile beobachten. Am Nachmittag entdecken Sie den Dschungel von einem Elefantenrücken aus.

Tag 09  Kathmandu
Frühaufsteher haben die Möglichkeit nochmals auf Vogel-Beobachtungstour zu gehen. Nach dem Frühstück fahren Sie zurück nach Kathmandu oder – als Option – weiter nach Pokhara.

Tag 10  Kathmandu – Zürich/Genf
Transfer zum Flughafen, Rückflug.

Tag 11 Zürich/Genf
Ankunft in Zürich/Genf
 
Im Preis inbegriffen

Im Preis inbegriffen:

Internationaler Flug (Economy Class) inkl. Flughafentaxen
Flughafen Transferservice in Nepal
Unterkunft (im Doppelzimmer) in Kathmandu und Dhulikhel inkl. Frühstück
Stadtführung mit einem erfahrenen Deutsch oder Englisch sprechenden Führer
alle notwendigen Eintritte
Transport
Hotelunterkunft in Chitwan Nationalpark inkl. Vollpension
Dschungel-Aktivitäten gemäss Programm
Eintritt in den Nationalpark und Umweltabgabe

Nicht im Preis inbegriffen:

Versicherung
Nepal Visumkosten US$ 40.- (Gültigkeit 30 Tage ab Ausstelldatum)
Gegenstände persönlicher Natur wie alkoholische Getränke, kalte Getränke, Wäsche Trinkgeld
 
Kontakt
Booking info:
Janardan Gautam
Himalaya Reisen
Alpenstrasse 2A
CH-5430 Wettingen
Tel: +41 056 666 18 11
Mobile: +41 079 824 33 19
e-mail: info@himalayareisen.ch