Indiens Norden und Nepal

Indiens Norden und Nepal

Trip facts
  • Aktivität: Tour
  • Destination: Nepal
  • Dauer: 22 Tage
  • Code: Nepal-India 05
  • Max. Höhe: 1500 m
  • Reisezeit: Okt. - Mai
  • Gruppengrösse: mind. 2 Personen
  • Preis: CHF 4'790.-
  • Daten: Individualreise, Daten auf Anfrage

Reiseziele:
New Delhi, Jaipur, Agra, Orchha, Khajuraho, Varanasi, Kathmandu, Patan, Bhaktapur

Höhepunkte:
Das märchenhafte Rajastan. Taj Mahal.


Das Beste von Indien und Nepal kombiniert

Treten Sie ein in eine Märchenwelt, wo einst Maharadschas herrschten und Götter geboren wurden. Von der farbenfrohen Welt Rajasthans bis zum mystischen Dach der Welt - Nepal: Diese ist eine unglaubliche Reise durch fantastische Naturschönheiten und Spiritualität. Eine wunderbare Kombination zweier verschiedener Länder.

Reiseprogramm
Tag 01  Zürich/Genf - Delhi
Ankunft in Delhi um Mitternacht. Sie werden am Flughafen abgeholt und zum Hotel gebracht.

Tag 02  Delhi
Am Morgen unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch Alt-Delhi und am Nachmittag durch Neu-Delhi.

Tag 03  Delhi – Jaipur
Die Fahrt durch das Land der Rajputen nach Jaipur dauert etwas über fünf Stunden. Jaipur ist auch bekannt als "Rosa Stadt", so benannt nach dem rosa Sandstein, aus welchem sie erbaut wurde. Die Stadt bietet nebst dem traditionellen Kunsthandwerk eine Vielfalt an Farben, Tanz und Gesang.
Nach der langen Fahrt steht der Nachmittag zur freien Verfügung.

Tag 04  Jaipur
Ausflug nach Amber Fort. Geniessen Sie den Elefanten-Ritt zum höchsten Punkt des Fortes. Einst Sitz der Könige ist das Fort ein hervorragendes Beispiel für die Rajputen-Architektur: ein Komplex aus Palästen, Tempeln, exquisiten marmor- und spiegelbesetzten Hallen.
Am Nachmittag folgt eine Stadtrundfahrt in Jaipur. Wir besichtigen Museen und Jantar Mantar, das historische astronomische Observatorium.

Tag 05  Jaipur – Agra
Unterwegs nach Agra gibt es einen Halt bei der alten verlassenen Stadt Fatehpur Sikri.
Agra, einst die Hauptstadt der Moghul-Herrscher im 16. und 17. Jh., hat viele hervorragende Bauten aus jener Zeit, allen voran das Taj Mahal.

Tag 06  Agra
Stadtrundfahrt mit Besuch des Roten Forts und danach des grössen Liebesbeweises der Welt: das Taj Mahal. Es wurde von Shah Jehan errichtet in Erinnerung an seine geliebte Frau Mumtaz Mahal.

Tag 07  Agra – Orchha
Früh morgens geht es mit dem Zug nach Jhansi und von da auf der Strasse weiter bis Orchha. Die frühere Hauptstadt dieser Gegend ist heute nur noch ein Dorf. Das alte Fort existiert noch und steht auf einer Insel im Betwa Fluss.

Tag 08  Orchha – Khajuraho
Fahrt nach Khajuraho. Dieser Ort lag immer etwas am Rande der historischen Ereignisse. Wohl aus diesem Grunde blieben viele der alten Tempel unzerstört. Von den einst 85 Tempeln, errichtet zwischen 950 und 1050 n.Chr., sind heute nur noch 22 Tempel in gutem Zustand erhalten. Besichtigung der Tempelstätte am Nachmittag.

Tag 09  Khajuraho – Varanasi
Der Morgen ist zur freien Verfügung. Am späteren Nachmittag Transfer zum Flughafen und Abflug nach Varanasi. Varanasi eine der heiligsten Städte für die Hindus. Mit den vielen Tempeln, Schreinen und Palästen, die sich vom Ufer des Ganges in mehreren Stufen erheben, ist es auch eine Stadt der Märkte und Festivals.

Tag 10  Varanasi
Der Tag beginnt früh mit einer Bootsfahrt auf dem Ganges, von wo die Ghats (heilige Badestellen) und die Kremationsstellen zu sehen sind.
Nach dem Frühstück folgt eine Besichtigungsfahrt durch die Stadt zu den wichtigsten Kulturgütern.

Tag 11  Sarnath
Fahrt nach Sarnath, an den Ort, wo Buddha seine erste Predigt gehalten hat. Danach zurück nach Varanasi, freier Nachmittag.

Tag 12  Varanasi – Kathmandu
Am Vormittag Abflug nach Kathmandu, der einzigartigen und faszinierenden Hauptstadt Nepals. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Tag 13  Kathmandu
Stadtbesichtigung: Swoyambhunath Stupa, Besuch der Altstadt mit Durbar Square, Tempeln, Pagoden, dem königlichen Museum und der lebenden Göttin Kumari. Eintauchen in den lokalen Markt und das einheimische Leben.

Tag 14  Patan
Fahrt nach Patan und Mittagessen im örtlichen Museum. Besuch der Werkstätten des bekannten lokalen Kunsthandwerks (vor allem Stein- und Metallbearbeitung) sowie eines Buddhistischen Tempels.

Tag 15  Kathmandu
Fahrt zum Hindu Tempel Pashupatinath und den heiligen Sadus. Besuch von Ghats (heiligen Badestellen) und der Hindu-Kremationsstätte. Weiterfahrt zur Stupa Buddhanath, der grössten in ganz Asien und Zentrum des Tibetischen Buddhismus.

Tag 16  Bhaktapur
Fahrt zur Museumsstadt Bhaktapur. Besichtigung des Durbar Square, der Pagodas, Museum, Tempel, der engen Strassen, Symbole der Kunst und Architektur. Echter Lebensstil der Newars.

Tat 17  Kathmandu – Pokhara
Fahrt nach Pokhara. Das Pokhara-Tal ist bedeckt mit grünen Hügeln, Seen, Wälder, Flüssen, Wasserfällen und terrassierten Feldern. Die Schönheit des Tals ist verzaubert durch die Seen Phewa und Begnas, die aus den Gletschern des nahen Annapurnamassives gespeist werden.

Tag 18  Pokhara
Ein Tag ohne offizielles Programm.

Tag 19  Pokhara
Besichtigung der modernen Weltfrieden-Stupa auf dem Bergrücken an der Südseite des Phewa Sees. Geniessen Sie den schönen Rundblick über See, Stadt und Bergwelt. Nachmittag Stadtführung in Pokhara.

Tag 20  Pokhara - Kathmandu
Fahrt zurück nach Katmandu. Nach der Ankunft im Hotel in Kathmandu steht der Rest des Tages zur freien Verfügung.

Tag 21 Kathmandu – Zürich/Genf
Transfer zum Flughafen, Rückflug.

Tag 22 Zürich/Genf
Ankunft in Zürich/Genf
 
Im Preis inbegriffen

Im Preis inbegriffen:

Internationaler Flug (Economy Class) inkl. Flughafentaxen
Flug Varanasi-Kathmandu
Flughafen Transferservice in Indien und Nepal
Hotelunterkunft (im Doppelzimmer) inkl. Halbpension
Bootsfahrt auf dem Ganges
Überlandtransport mit Privatauto
Stadtführungen mit lokalem Englisch oder Deutsch sprechenden Führer
alle notwendigen Eintritte

Nicht im Preis inbegriffen:

Reiseversicherung
Kosten für indisches und nepalesisches Visum
Gegenstände persönlicher Natur wie alkoholische Getränke, kalte Getränke, Wäsche Trinkgeld
 
Kontakt
Booking info:
Janardan Gautam
Himalaya Reisen
Alpenstrasse 2A
CH-5430 Wettingen
Tel: +41 056 666 18 11
Mobile: +41 079 824 33 19
e-mail: info@himalayareisen.ch