Rara Lake Trekking

Preisab CHF 3990.00

Kurzinfos

facts

Dauer

19 Tage Days
facts

Reisezeit

September – Mai
facts

Gehzeit

zwischen 4-6 Std. täglich
facts

Max. Höhe

3550 m
facts

Unterkunft

Hotel-Tea house -Home stay
facts

Individualreise

auf Anfrage
Rara Lake Trekking

Preis
ab CHF 3990.00

Der Rara See liegt im abgelegenen Nordwesten Nepals. Die Region rund um Jumla und den Rara See ist noch eher unentdeckt.

Unser Trekking startet von Jumla aus, der grössten Bergstadt im Westen Nepals. Der Rara See ist Nepals grösster See und liegt auf 2980 m. Ein besonderes Panorama mit Dolpo und den tibetischen Bergen umrahmen das klare Wasser des Sees. Der Nationalpark ist die Heimat des Schwarzbären, des Leoparden, des schwarzen Panthers, des Moschushirschen, des roten Pandas, der Resus- und Langurafffen und vielen Vogelarten.

Höhepunkte

Rara See Nationalpark, Flora und Fauna, Ruinen der alten Rana Dynastie.

Reiseziele

Kathmandu – Nepalgunj – Jumla – Uthgaon – Danphe Lagna – Chautha – Dhotu – Rara See – Gorosingha – Sinja – Jaljala Chaur – Jumla – Nepalgunj – Kathmandu.

Ablauf

  • Tag 01 ab Schweiz

    Abflug

  • Tag 02 Kathmandu

    Ankunft in Kathmandu und Transfer zum Hotel. Besuch der Stupa Bouddhanath, dem Zentrum des Tibetischen Buddhismus.

  • Tag 03 Kathmandu

    Stadtrundgang in Kathmandu: Swoyambhunath Stupa, Besuch der Altstadt mit Durbar Square, Tempeln, Pagoden, dem königlichen Museum und der lebenden Göttin Kumari. Eintauchen in den lokalen Markt und das einheimische Leben.

  • Tag 04 Kathmandu – Nepalgunj

    Sie fliegen nach Nepalgunj, eine kleine Stadt, südlich nahe der indischen Grenze gelegen. Übernachten in Nepalgunj

  • Tag 05 Nepalgunj – Jumla (2370 m)

    Sie fliegen weiter Richtung Norden nach Jumla. Jumla liegt in einem hübschen Tal, wo Reis angepflanzt wird.

  • Tag 06 Jumla – Uthgaon (2530 m)

    Trekkingdauer: 4 Std.

  • Tag 07 Uthugaon – Danphe Lagna (3500 m)

    Trekkingdauer: 5-6 Std.

  • Tag 08 Danphe Lagna – Chautha (2770 m)

    Trekkingdauer: 5 Std.

  • Tag 09 Chautha – Jedhi (2400 m)

    Trekkingdauer: 6 Std.

  • Tag 10 Jedhi – Rara See (2980 m)

    Trekkingdauer: 4 Std.

  • Tag 11 Rara See

    Rara See ist der grösste See Nepals. Die Gegend wurde 1975 zum Nationalpark ernannt.
    Nehmen Sie den 13 km langen Weg rund um den See unter die Füsse.

  • Tag 12 Rara See – Gorosingha (3150 m)

    Trekkingdauer: 5 Std.

  • Tag 13 Gorosingha – Sinja (2440 m)

    Trekkingdauer: 5 Std.

  • Tag 14 Sinja – Jaljala Chaur (3270 m)

    Trekkingdauer: 5-6 Std.

  • Tag 15 Jaljal Chaur – Jumla (2370 m)

    Trekkingdauer: 5 Std.

  • Tag 16 Jumla – Nepalgunj

    Flug nach Nepalgunj.

  • Option: 3 Tag Bardia National Park

    Bardia ist der grösste Nationalpark im Tertai. Wunderschöne Wildnis, Lebensraum für wilde Elefanten, Nashörner, Bengaltiger.

  • Tag 17 Nepalgunj – Kathmandu

    Weiterflug nach Kathmandu.

  • Tag 18 Kathmandu

    Ganzer Tag zur freien Verfügung. Abendessen mit Kulturprogramm.

  • Tag 19 Kathmandu – Schweiz

    Transfer zum Flughafen. Je nach Flugverbindung kommen Sie am gleichen Tag in der Schweiz an.

Enthaltene Leistungen

  • Internationaler Flug Zürich-Kathmandu-Zürich
  • Übernachtung in 3-Stern Hotel in Kathmandu (im Doppelzimmer, inkl. Frühstück)
  • Übernachtungen im Tourist-Standard Hotel in Nepalgunj (im Doppelzimmer, inkl. Frühstück)
  • alle Transporte in Nepal
  • 10 Tage Trekking, Übernachtungen in Teahouse inkl. Vollpension
  • englisch sprechender Führer/Träger
  • Trekking Permit
  • Traditionelles Abendessen mit Kulturprogramm

Nicht enthaltene Leistungen

  • Versicherung (beim Abschliessen einer Reise- und/oder Gepäckversicherung sind wir Ihnen gerne behilfliche)
  • Nepal Visumkosten
  • Trekkingausrüstung
  • Kosten für Notfallrettung, Kosten im Falle von Höhenkrankheit oder anderen gesundheitlichen Problemen
  • Gegenstände persönlicher Natur wie alkoholische Getränke, kalte Getränke, Wäsche
  • Trinkgel